Eine groartige Veranstaltung hatte ich hier mit dem Jazzrausch ja hoffentlich schon einmal vorgestellt. Doch jetzt kommt es noch fetter, denn die Jazzrausch BigBand hat ein noch fetteres Programm ausgearbeitet. Im Harry Klein gibt es jetzt immer wieder die Big Harry Show.. Konzert oder Tanzveranstaltung kann man es kaum noch nennen, denn es geht unglaublich fett krass abgefahren ab! Kleine bertreibung, aber so gefreut ber gute Musik habe ich mich lange nicht mehr. Was aus der kleinen Jazzrausch Reihe heraus gewachsen ist, hat es zu einer festen Gre in der deutschen Jazzlandschaft geschafft (dazu der SPIEGEL). Roman hat es echt geschafft drei wunderbare Veranstaltungen in Mnchen zu etablieren und die hier vorgestellte hat es in sich.

Leonhard Kuhn komponiert und arrangiert elektronische Musik fr eine groe BigBand. Alles tanzbar, alles voll in Szene und Bass gesetzt und mit Soli ausstaffiert. Kaum geht’s los springt, hpft und rastet es aus. Es dauert ein paar Minuten, bis der Andrang vor der Bhne ein normales Level erreicht hat und wieder Tanzen statt Drngeln angesagt ist. Auch das spricht fr die Veranstaltung, jeder will ganz vorn mit dabei sein, wenn sich auf 110qm eine Bigband, ein DJ und viele tanzwtige treffen. Mehr sag’ ich nicht, selbst dabei sein und selbst einmal vorne tanzen statt stehen!