weNewYork – Ein Reisebericht ber eine kurze Reise in die groe Stadt am Hudson River. Der Bericht enthlt eine detaillierte Adressliste mit schnellen Tipps und Tricks. Auerdem konnten wir dank der groartigen Unterkunft sehr gute Bilder vom Empire State Building schieen. Mehr erfhrt man beim Anschauen.

weAmsterdam – Eine schne Amsterdam Tour inklusive Tretbootfahren, einem Zoobesuch und einem Auslfug nach Edam kann man hier nachlesen. Das ganze bewegt sich dabei auf Low Budjet Niveau und kann daher gut von Studenten als kleiner Guide in der Stadt genutzt werden.

Munich Worldclass Tour- Es war im Jahr 2008, da begab ich mich whrend meines Zivildienstes von der Nordsee ganz in den Sden des Landes, um eine Woche die Annehmlichkeiten einer Grostadt und des gemtlichen bayrischen Lebensstils zu genieen. Mitten drin statt nur dabei waren wir dabei bei Konzerten, in Wirtsstuben und auch beim Wandern. Einige spezielle Fhrungen und Ausflge sind in diesem Mnchen Guide neben dem gewhnlichen Programm enthalten.

weRome- Eine kurze Reise von nur 5 Tagen brachte ziemlich viel Erfahrungen ber die Museen, Bcker, Restaurants und den PNV von Rom zu Tage. All das wollte ich einmal festhalten und gestaltete den kleinen Bericht weRome. Hier gibt es vor allem ntzliche Adresstipps und die Frage, wie man lange Schlangen umgehen kann. Denn es ist mglich.

Und was viele Menschen nicht glauben, man aber schaffen kann, ist in Rom die Busse zu verstehen und zu benutzen. Ich glaube mittlerweile selbst die Rmer selbst merken sich ihre 2/3 Linien und nutzen diese. Doch ein bersichtsplan gibt Aufschluss ber viel viel mehr Linien. Ganz klar macht es auch Spa, wenn man Haltestellennamen raten muss und Zuordnungen fr bestimmte Wrter finden.

Kulinarisch gibt der Guide auch so einiges her, da er studentisch auf der einen Seite ist, auf der anderen Seite, wir uns auch einiges gegnnt haben. Also viel Spa beim reinschauen.

Short Guide Bordeaux – Da ich in dieser Stadt mehr als ein halbes Jahr verbracht habe, gibt es hier ein paar Insider Tipps zum Thema Bars, Essen, Sehenswrdigkeiten und Ausflge rund um die Stadt. Das ganze ist gespickt mit Links, ber die man weiterfhrende Informationen findet oder die genauen Locations der einzelnen Eintrge.

weLyon – ein kulinarischer Reisefhrer – Ich denke von der Gestaltung ist dies mein bisher bersichtlichster Fhrer. Man erhlt zu allen enthaltenen Restaurants die Menpreise, zu welcher Zeit man sich ins Restaurant begeben sollte und was es dort zu essen gibt. Natrlich warten auch einige schne Fotos der Speisen auf. Das ganze ist schon ein wenig verrckt, denn viele der enthaltenen Restaurants haben einen Stern oder eine andere Auszeichnung und daher sehen die Menus kstlich aus. Lecker Lecker Lecker